Organisation zur Umwandlung des Kinos

nootheater - Utopie-Projekt

21.11.2008 Kino im Künstlerhaus

"UTOPIE-PROJEKT", 75 min.

Das UTOPIE-PROJEKT entstand im Winter 2007/2008 auf der Basis einer Reihe von gefilmten Interviews mit Mitgliedern der deutschen Nachkriegsgeneration,die - anders als ihre Vätergeneration - in einem von Kriegen nicht bedrohten Europa aufwuchsen. Im Zentrum der Gespräche stand die Frage nach der Rolle des Einzelnen in einer nach aussen hin kriegerischen, nach innen sich selbst zum Problem gewordenen Zivili-sation - welches Menschenbild kann dem Einzelnen heute in seinem Bemühen um Evolution des Bewusstseins als Leitstern dienen? Was bleibt von den Menschheitsutopien, die in den Feuern von Auschwitz-Birkenau und Hiroshima verglüht sind?